Durch Natur und Stadt: Die Strecke des Stadtwerke Düsseldorf Halbmarathons auf der Kö steht fest

Der „Stadtwerke Düsseldorf Halbmarathon auf der Kö“ (4. September) hat seinen Namen verdient. Düsseldorfs Prachtboulevard ist im Streckenverlauf fünfmal dabei, so dass 5,5 Kilometer der 21,1 Kilometer langen Halbmarathon-Distanz auf der Königsallee zu absolvieren sind. Der an die Kö angrenzende Hofgarten ist Kernstück der verbleibenden 15,6 Kilometer. „Wir wollten unbedingt zwei der vielen Seiten der Stadt zeigen. Zum einen Düsseldorf als städtische Metropole mit internationalem Flair und zum anderen die Gartenstadt Düsseldorf. Deshalb haben wir uns bei der Streckenführung des ‘Stadtwerke Düsseldorf Halbmarathons auf der Kö’ für die Symbiose von historischer und moderner Architektur mit der grünen Lunge der City namens Hofgarten entschieden“, erläutert Cheforganisator Jan H. Winschermann (Vorsitzender rhein-marathon e.V.). Wichtig war auch, dass der Rundkurs, der im Rahmen des Stadtwerke Düsseldorf Halbmarathons auf der Kö angebotenen zehn Kilometer-Laufs in die längste Distanz des Laufwettbewerbs am 4. September integriert ist.

Ein Vermesser des Deutschen Leichtathletik Verbandes (DLV) hat die Strecke begutachtet und keine Einwände gehabt. Der Rundkurs des „Stadtwerke Düsseldorf Halbmarathons auf der Kö“ ist bestenlistentauglich. Gut möglich, dass demnächst in den deutschen Halbmarathon-Rekordlisten Düsseldorf als Ort neuer Halbmarathon-Bestleistungen auftaucht. „Der Kurs ist sehr flach und damit auch sehr schnell. Auf der ganzen Strecke gibt es nur ein kleine, aber sehr moderate Steigung“, erklärt Winschermann. „Da Start und Ziel an derselben Stelle auf der Kö liegen, läuft man das, was man rauf gelaufen ist, auch wieder runter.“ Klar ist, das die Sieger bei der Premiere Anfang September auch den Streckenrekord halten werden.

Der „Stadtwerke Düsseldorf Halbmarathon auf der Kö“ startet mit einer 1,1 Kilometer langen Kö-Runde bevor es mit einen Schlenker über die Blumenstraße und Schadowstraße zum Kö-Bogen geht. An der Landskrone entlang führt die Strecke durch den Hofgarten zur Scheibenstraße, zurück zum Hofgarten vorbei am Corneliusplatz und wieder auf die Kö. Die Runde ist fünf Kilometer lang und wird viermal gelaufen. Zusammen mit der einfachen Kö-Runde kommen 21,1 Kilometer Streckenlänge heraus.

 
Wettbewerbsprogramm des „Stadtwerke Düsseldorf Halbmarathons auf der Kö“ (4. September 2016)
Lauf 1 | Schüler/innen-Lauf (1,1 km) Start: 10:30 Uhr
Lauf 2 | Schüler/innen-Lauf (2,2 km) 10:45 Uhr
Lauf 3 | Lauf über 5 km 11:00 Uhr
Lauf 4 | REHACARE-Patenschaftslauf (1,1 km) 11:45 Uhr
Lauf 5 | Lauf über 10 km 12:00 Uhr
Lauf 6 | Halbmarathon 13:30 Uhr
Das Anmeldeportal unter http://www.swd-koelauf.de ist bereits aktiviert.

Stadtwerke Duesseldorf Halbmarathon auf der Koe - Streckenfuehrung
Streckenführung – Stadtwerke Düsseldorf Halbmarathon auf der Kö

(HM)

Teilen

Letzte Ergebnisse

0:3

1:0

2:1

0:1

3:1